Frage der Woche 20/2018

Wir planen, unseren Aktionären eine Dividende auszuschütten. Was müssen wir bei der Verrechnungssteuer speziell beachten?

Die Antwort der Merki-Experten

Innert 30 Tagen nach der Generalversammlung ist der Eidgenössischen Steuerverwaltung Bern – mittels Formular 103 – die beschlossene Dividende zu melden sowie die Verrechnungssteuer von 35% zu bezahlen. Gelangt das Meldeverfahren (Konzernverhältnis) zur Anwendung, sind die Formulare (103 + 106) ebenfalls zwingend innert 30 Tagen einzureichen.

Vom Merki-Netzwerk profitieren

Wir verfügen über ein grosses Beziehungsnetz zu Banken, Versicherungen, Anwaltskanzleien und lokalen Unternehmen verschiedenster Branchen. Schildern Sie uns Ihr Problem oder Ihren Wunsch. Wir vermitteln Ihnen den passenden Kontakt.

Aktien der Parkhaus Ländli AG

Als Verwalter der Parkhaus Ländli AG nehmen wir Aktienverkaufswünsche entgegen und registrieren sie auf einer Liste, die publiziert wird. Diese Liste wird vor allem Interessenten, die Aktien der Parkhaus Ländli AG erwerben möchten, zur Verfügung gestellt. Der Handelspreis der Aktien bleibt Angelegenheit zwischen Verkäufer und Käufer.

Eleganter Meeting-Room mit Sekretariats-Service

An unserem Sitz am Theaterplatz 8, in unmittelbarer Nähe des Bahnhofs Baden stellen wir ein modernes Sitzungszimmer mit Infrastruktur und Service, inklusiv kleiner Verpflegung, stunden- oder tageweise für ein geringes Entgelt zur Verfügung. Gerne werden weitere Dienstleistungen zusätzlich offeriert (Sekretariat, Technik, Getränke aller Art).