Frage des Monats Mai 2020

Muss ich Geschenke von meinem Arbeitgeber in der Steuererklärung als Einkommen deklarieren bzw. müssen diese auf dem Lohnausweis aufgeführt werden?

Die Antwort der Merki-Experten

Geschenke in Form von Geld sind steuerbares Einkommen und müssen somit auch auf dem Lohnausweis aufgeführt werden.

Naturalgeschenke für ein besonderes Ereignis wie z. B. Geburtstags- oder Weihnachtsgeschenke sowie Dienstaltersgeschenke sind bis zu einem Wert von CHF 500 pro Ereignis steuerfrei. Falls diese Geschenke mehr als CHF 500 kosten, muss der gesamte Betrag versteuert werden.

Gutscheine und Reka-Checks gelten als Naturalgeschenke und sind bis zu einem Betrag von CHF 500 steuerfrei.

Zusätzliche Ferientage stellen kein Einkommen aus Sicht der Steuerbehörden dar und müssen deshalb nicht versteuert werden.