Frage der Woche 47/2018

Ist die MWST-Abrechnung in Zukunft nur noch online möglich?

Die Antwort der Merki-Experten

Die Online-Abrechnung der MWST wird der neue Standard. Das Papierformular wird somit bald abgelöst. Nur in Ausnahmefällen wird es in Zukunft möglich sein, das Papierformular bei der ESTV zu bestellen und einzureichen. Fristverlängerungen werden bereits ab 1. Januar 2019 ausschliesslich über das Onlineportal “ESTV Suisse Tax” möglich sein.

Falls Sie sich bei “ESTV Suisse Tax” noch nicht registriert haben, sollten Sie das möglichst bald auf der Webseite www.estv.admin.ch unter “ESTV Suisse Tax” vornehmen.